Informationen

Celduc® Sensoren sind anwendbar für die Positionierung, Bewegung, Füllstanderkennung oder Geschwindigkeit. Neben den vielen Standardbauformen können auch kundenspezifische Sonderlösungen angeboten werden.

Der Hersteller Celduc® bietet unter anderem eine breite Palette, auf Reedschaltern basierenden, Standard- oder Sondersensoren, zur Detektierung von Flüssigkeitsständen oder Durchflüssen an. Sie sind erhältlich in Gehäusen aus Plastik, Messing oder rostfreiem Stahl und erlauben somit den Einsatz mit verschiedenen chemischen Substanzen und/oder Betriebstemperaturen.

Sensoren für Fensterrahmen wurden zur Überwachung von Fensterpositionen entwickelt: geöffnet oder geschlossen (Überwachung von offenen Fenstern). Celduc® bittet neben Sensoren zur Überwachung von Öffnungen an geschützten Einheiten, Maschinengehäuse und Zugangstüren, auch solche für den Haushalt, die Industrie und Reed-Näherungsschalter für die Leiterplattenmontage.

Zudem ergänzen Halleffekt- und Zahnradsensoren das Portfolio.